Interessentenverwaltung / Kundenverwaltung

Neben den allgemeinen Stammdaten (Adresse, Bezugspersonen etc.) des Interessenten können hier alle für die Erstellung eines Kostenvoranschlags notwendigen Daten hinterlegt werden. Dies umfasst neben den Angaben zum Kostenträger und den Abrechnungsgrundlagen auch die jeweiligen Budgets sowie den beabsichtigten Besuchsrhythmus.

Mit der Übernahme eines Interessenten zum Kunden werden alle zuvor hinterlegten Daten beibehalten und in die Klientenakte übernommen, wo Sie ergänzt und/oder überarbeitet werden können. So können z. B. zusätzlich Matchingkriterien hinterlegt werden, aufgrund derer das System die Besetzung des Einsatzes mit der optimalen Betreuungskraft unterstützt.