Fortbildungsmanager

Die Fortbildungen Ihrer Mitarbeiter sind gesetzlich vorgeschrieben und müssen geplant werden. Organisieren Sie mit HEIMBAS Bedarfsermittlungen, Kalkulationen, Fortbildungsbedarf, Dozentenverwaltung, Raumveraltung, Einladungen, Zertifikate u. v. m.

Planen Sie die Fortbildungen zentral für eine oder mehrere Einrichtung. Durch die automatische Verknüpfung in der HEIMBAS Datenbank stehen Ihnen alle Mitarbeiter mit ihren einzelnen Qualifikationen, Einsatzplänen, Standorten u. s. w. zur Verfügung.

Lassen Sie den Fortbildungsmanager alle Schritte automatisch erledigen. Von der anfänglichen Planung und Budgetierung bis zur automatischen Einladung und die Erstellung von allen relevanten Unterlagen wie z. B.

  • Kurspläne
  • Teilnehmerlisten
  • Zertifikaten
  • Einladungen
  • Nachweisen
  • Raumbelegungen
  • Kalkulationen
  • u. v. m.

Sämtliche Stammdaten und Informationen werden hierbei für eine automatische Generierung dieser Unterlagen herangezogen.

Behalten Sie die Übersicht und erstellen Sie zur Kontrolle und Prüfung alle notwendigen Nachweise und Listen.

Die Kostenübersicht immer im Blick haben.

Budgetierung und Kostenkontrolle
Hinterlegen Sie Preise und Kosten, um ein komplettes Jahr zu planen. Kosten für Dozenten, Unterkünfte, Räume, Gebühren u. s. w. dienen als Grundlage für eine komplette Kostenaufstellung und auch zukünftige Budgetierung. Reagieren Sie zukünftig mit unterschiedlichen Auswertungen flexibel auf Bedarfsveränderungen.

Alle Listen und Auswertungen auf Knopfdruck bei der Hand.

Prüfung und Kontrolle
Mit dem Fortbildungsmanager von HEIMBAS halten Sie jeder Prüfung stand. Die gesetzliche Nachweispflicht erledigt das Programm automatisch und erstattet auf Knopfdruck Bericht. Nutzen Sie diese Zahlen nicht nur zum Nachweis, sondern verwenden Sie verschiedene Kennzahlen für Ihr QM oder für Ihre Businessberichte.