Touch

In Ihrem Stations-, bzw. Wohnbereich hängen ein oder mehrere Terminals an der Wand, welche als Arbeitsplatz-Stationen direkt mit dem Server verbunden sind. Nach dem Anschalten der Geräte (der Anschaltknopf ist für Bewohner nicht erreichbar) wird die Touchscreen-Anwendung automatisch gestartet.

Jede Pflegekraft besitzt einen Ident-Key, der zur An- und Abmeldung am Terminal benutzt wird. Der Datenschutz ist so im öffentlichen Bereich gewährleistet.

Nach dem Einloggen bedient die Pflegekraft die Applikation mit den Fingern und die Stationsübersicht wird angezeigt. 

Durch einen Fingertipp werden die einzelnen Verrichtungen zurückgemeldet. Zusätzlich können weitere Bewohner-Informationen und Statistiken abgerufen werden. Die Erfassung von Berichten, Vitalwerten, Einfuhr/Ausfuhr, etc. ist natürlich auch problemlos möglich.Bereits getätigte Datenerfassungen werden sofort erfasst und gespeichert.