Strategisches Dienstplanmanagement

Die Personalkosten der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft sind in Einrichtungen der größte Kostenblock. Damit ist wirtschaftliche Dienstplanung einer der größten Erfolgsfaktoren. Gleichzeitig wird angesichts des sich verschärfenden Personalmarktes die Gewinnung und Bindung guter Mitarbeiter immer wichtiger. Eine Dienstplanung sollte auf der einen Seite wirtschaftlich und auf der anderen mitarbeiterfreundlich sein.

Das entwickelte Konzept GaDis® von Wolfgang Ganz, Autor des Buches „Strategisches Dienstplanmanagement“, stellt eine erfolgreiche Basis durch das Setzen langfristiger Ziele und den entsprechenden Strukturveränderungen dar. Die bisher etablierte Wechselbeziehung zwischen der Dienstplanbesetzung und der refinanzierten Vollzeitstellen wird nach GaDis® durch die Beziehung zum Personalbestand erweitert. Alle drei Komponenten sollen die Störfaktoren der Über- oder Unterbesetzung hinsichtlich der Dienstplanung vermeiden. Vorteile ergeben sich durch das Entfallen von Überstunden, die Reduzierung des teuren Personalleasings sowie des Planungsaufwandes und die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit anhand arbeitsrechtlicher Konformität.