E-Mail-Rechnung

Dieses Modul ermöglicht den automatischen Versand von erstellten Rechnungen mittels E-Mail. Es kann pro Rechnungsempfänger eingestellt werden, ob dieser die Rechnung per E-Mail oder wie gewohnt in Papierform erhalten soll. Für die interne Ablage kann optional natürlich ein Duplikat erzeugt werden.

Mietnebenkosten

Dieses Modul wurde speziell für Einrichtungen des Betreuten Wohnens entwickelt. Neben der Verwaltung von Mietern und Wohneinheiten, kann der monatliche Mietzins samt Abschlägen per Lastschrift eingezogen werden. Am Ende eines Wirtschaftsjahres erfolgt dann die Abrechnung der Mietnebenkosten. Mittels eigendefinierbarer Umlagen werden dann die Kosten auf die Wohneinheiten verteilt und mit den bereits geleisteten Abschlägen verrechnet.

Servicegesellschaften

Für angegliederte Unternehmen, die sich operativ außerhalb des Sozialgesetzbuches bewegen, wurde diese Komponente entwickelt. In dieser Lösung haben Sie die Möglichkeit ohne viele Angaben von Stammdaten Kunden anzulegen und ganz einfach Rechnungen zu schreiben.

Beratungszentrum

Wenn Sie hinsichtlich des Managements von Interessenten über zentralisierte Strukturen verfügen, dann ist das Beratungszentrum die richtige Wahl. Die Interessenten können zentral aufgenommen werden und vor dem Start der Leistungserbringung in die Zieleinrichtung transferiert werden.

Scheduler

Mit dem Scheduler können Sie die automatische Erstellung von Berichten definieren. Diese Berichte können dann einem definierbaren Adressatenkreis per Mail, im Intranet oder in HEIMBAS direkt zur Verfügung gestellt werden.